Prozessberatung/ -gestaltung

Print Friendly, PDF & Email

Prozessberatung/ -gestaltung

Seit über 20 Jahren begleite ich Städte, Verbände oder Einrichtungen, wenn Sie bestimmte Themen inhaltlich, zukunftsorientiert, partizipativ und zielgerichtet gestalten wollen. Ob es dabei um die Gestaltung des demografischen Wandels, die Integration zuwandernder Menschen, die Förderung des freiwilligen Engagements oder die Erstellung eines Leitbildes geht: zunehmend wird es wichtiger, möglichst viele lokal Handelnde in ein steuerndes Miteinander zu bringen.

Dabei können diese Themen nicht mehr nebeneinander gedacht und gesteuert werden. Die Vernetzung der Themenkomplexe Demografie, Digitalisierung, Klimawandel, Migration, Globalisierung oder/und Wertewandel gewinnen an Bedeutung. Die Steuerung dieser Prozesse wird komplexer, die inhaltlichen Aspekte verdichteter und die zu beteiligenden Agierenden vielfältiger.

Als gelingende Erfolgsfaktoren bewahrheiten sich die Kompetenzen der Prozessberatung, -begleitung sowie -steuerung, die inhaltliche Kompetenz, die moderative, methodische und kommunikative Kompetenz sowie die (kommunal-)politische Kompetenz. Diese Kompetenzen bewähren sich insbesondere dann, wenn in einer Kommune ein Leitbild erstellt werden soll.

Zuletzt war ich unter anderem für die Bertelsmann Stiftung unterwegs, als es darum ging, in fünf Modellkommunen partizipativ „Strategien zur Integration geflüchteter Menschen“ zu entwickeln und zu vereinbaren. Die Stadt Aschaffenburg hat ihr mit meiner Unterstützung partizipativ fortentwickeltes Integrationsleitbild am 21. Oktober 2019 im Stadtrat einstimmig verabschiedet.

Right Menu Icon